Matthias Maier leitet Marketing bei gamigo

Späte Personalverkündung: Matthias Maier verantwortet seit Anfang des Jahres den Bereich Marketing & PR bei der gamigo AG. Der 43-jährige tritt bei dem Anbieter von Online- und Browserspielen die Nachfolge von Volker Dressel an und berichtet in seiner Funktion direkt an den Vorstand Rainer Markussen.

Anzeige

Matthias Maier kommt von der Verlagsgruppe Auto, Computer und Sport der Axel Springer AG, bei der er zuletzt als Leiter Marketing & PR die Marketing-Aktivitäten der Internetportale computerbild.de und autobild.de verantwortete.
Rainer Markussen, Vorstand bei gamigo, kommentiert: "Mit Matthias Maier haben wir eine erfahrene Führungskraft für das Marketing gewonnen. Dank seiner Fachkompetenz wird er das gamigo-Team verstärken und den weiteren Aufbau unserer Marken zielgerichtet vorantreiben."
Springer hält seit Herbst 2008 rund 95 Prozent der Anteile an der Spiele-Plattform. Neben Bigpoint und Gameforge zählt Gamigo zu den größten Anbietern von Online- und Browsertiteln in Europa.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige