Twitter-Wert steigt auf 7,7 Milliarden Dollar

Twitter verdoppelt seinen Marktwert: Nach einer Versteigerung von mehr als 200 Millionen Firmenanteilen wird der Kurznachrichtendienst auf 7,7 Milliarden Dollar geschätzt, berichtet die Financial Times Deutschland. Ein Börsengang ist aber vorerst nicht geplant, sagte Twitter-Gründer Biz Stone.

Anzeige

Investoren seien bei der Versteigerung bereit gewesen, 34,50 Dollar je Twitter-Anteil zu zahlen, schreibt Ftd.de. Bei knapp 224 Millionen Aktien ergibt sich damit ein Firmen-Wert von 7,7 Milliarden Dollar. Das ist mehr als doppelt so viel wie bei der jüngsten Finanzierungsrunde im Dezember, bei der der Mikroblogging-Dienst 200 Millionen Dollar vom Venture Capitalist Kleiner Perkins einsammelte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige