Weyrauch wird Programmdirektor bei Radio Bremen

Jan Weyrauch wird am 1. September neuer Radio-Bremen-Programmdirektor. Mit der Wahl des Leiters der Jugendwelle YOU FM des Hessischen Rundfunks folgte der Rundfunkrat dem Vorschlag von Intendant Jan Metzger.

Anzeige

Weyrauch ist seit 20 Jahren im öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig. Unter anderem gehörte er zum Reporterteam von diversen TV-Großveranstaltungen für die ARD und das ZDF und moderierte einzelne Sendungen für das Fernsehen des SFB. Später wurde er in die Arbeitsgruppe für die Formatentwicklung eines bimedialen Jugendkanals für die ARD berufen. Seit 2001 leitet Weyrauch das junge Radio hr-XXL des Hessischen Rundfunks. Mit seinem Team hat er drei Jahre später darauf aufbauend das Format YOU FM entwickelt.
In seiner Vorstellungsrede vor den Gremienmitgliedern des Rundfunkrats hatte Weyrauch angekündigt, er wolle den Bestand der erfolgreichen Radio Bremen-Programme in Hörfunk, Fernsehen und Online festigen und ausbauen. Mit Blick auf die Anforderungen der digitalen Medien wolle er das vernetzte Arbeiten der Radio Bremen-Redaktionen in Radio, TV und Internet fördern. Weyrauch folgt auf Dirk Hansen, der Radio Bremen nach 10 Jahren verlässt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige