Markwort hat nichts gegen Kachelmann-Comeback

Der Geschäftsführer der Burda-Radiobeteiligungen, Helmut Markwort, hat sich gegenüber W&V über das Engagement von Jörg Kachelmann bei Radio Primavera geäußert. Er habe "gar nichts dagegen", dass der ehemalige ARD-Wettermoderator bei der Burda-Beteiligung arbeite, sondern halte die Idee von Chefredakteur Marco Maier für "recht originell".

Anzeige

MEEDIA hatte am Montag berichtet, dass Radio Primavera über Ecken zum Burda-Konzern gehöre und auch Helmut Markwort Anteile halte. 35 Prozent der Primavera-Betreibergesellschaft gehören der Studio Gong Aschaffenburg GmbH. Die gehört wiederum zu 100 Prozent der Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG und die gehört zu knapp 42 Prozent zur Burda Broadcast Media. Etwas über 5 Prozent von Studio Gong gehört außerdem zur Firma Medienpool, die Focus-Herausgeber Helmut Markwort persönlich gehört.
Am kommenden Freitagnachmittag wird Kachelmann zum ersten Mal im deutschen Radio zu hören sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige