RTL baut neue Online-Gaming-Community auf

Die von RTL interactive produzierte Spieleplattform Gamechannel.de öffnet ab sofort mit der offenen Betaphase ihre Pforten für alle Spielefans. Das neue Portal richtet sich an "Core Gamer" bis hin zum eher casual orientierten Gelegenheits-Gamer, und bietet zum Start Browsergames wie Pirate Galaxy, Battlestar Galactica oder My Free Farm.

Anzeige

Mit der einmaligen kostenlosen Anmeldung können sich die User ein Profil in der Browsergamesplattform anlegen und einen individuellen Avatar gestalten. Bis zum Abschluss der Betaphase will RTL interactive das Angebot in den kommenden Wochen mit weiteren Spielen und Funktionalitäten ausbauen.

Michael Heise, Leiter Online und Teletext bei RTL interactive: "Mit dem Gamechannel möchten wir den Markt für Browsergames mit neuen Social Gaming Features bereichern. Onlinegaming, insbesondere das Segment der Free-to-Play-Browsergames, ist ein wichtiger Wachstumsmarkt. Das neue Portal ist die ideale Ergänzung zu RTLspiele.de, welches klar die Casual Gamer anspricht."

Bei den Social-Gaming- und Community-Features können sich die Mitglieder mit anderen Spielern vernetzen, sehen, in welchen Games diese aktiv sind oder welche Erfolge diese erreicht haben. Zusätzlich können sie mit ihnen chatten und Nachrichten versenden und über alle Spiele im Portal hinweg einen globalen Gamechannel-Highscore erspielen.

RTL interactive hat das Portal selbst entwickelt, produziert, sowie designed und die Games wurden in Kooperation mit Partnern wie Bigpoint, Upjers, Innogames oder Splitscreen Studios integriert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige