Virtueller Rundgang: Google startet „Art Project“

Street View für Kunstliebhaber: Was bisher nur für Straßenzüge möglich war, ist jetzt auch für Liebhaber antiker und moderner Kunst möglich. Über den Bildschirm lassen sich ausgewählte Museen und deren Kunstwerke durchstöbern. Zum Start nehmen 16 Museen an dem Projekt teil.

Anzeige

Im Rahmen des Google Art Projects können Galerien mit ingesamt über 1000 Meisterwerken von rund 500 Künstlern entdeckt werden. Mit dabei sind unter anderem das The Metropolitan Museum of Art aus New York, das The Museum of Modern Art ebenfalls aus New York, Schloss Versailles in Frankreich und die Staatliche Eremitage aus St. Petersburg.
Ähnlich wie bei Street View wurden die Museumsräume mit einem speziell entwickelten Rollwagen abgelichtet. User können sich frei durch die Räume bewegen und per Mausklick mehr über ein bestimmtes Bild erfahren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige