Marcus Adam verlässt MTV

Nach fast 20 Jahren ist Schluss: Marcus Adam, Vice President Talent & Music, hat sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Adam steuerte die musikalische Ausrichtung von MTV und Viva und kümmerte sich zudem um die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Künstlern.

Anzeige

"Marcus hat gemeinsam mit seinem Team deutliche Akzente in der Medien- und Musikbranche gesetzt und das Profil unserer Marken in Deutschland geschärft", kommentiert Dan Ligtvoet, General Manager MTV Networks Germany und Managing Director MTV Networks North. Ich bedaure seine Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, außerordentlich. Ich danke ihm für seine Leistungen und wünsche ihm von Herzen für seine Zukunft das Beste."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige