Tanja Deuerling verlässt ProSiebenSat.1

Die ehemalige Sat.1- und kabel-eins-Chefredakteurin Tanja Deuerling verlässt die ProSiebenSat.1-Gruppe. Das berichtet Kress.de. Zuletzt arbeitete sie als Head of Free TV Organisational Development und sollte die Programmsparten glätten sowie sich um neue TV-Talente bemühen.

Anzeige

Schon kurz nach Deuerlings Amtsantritt als Sat.1-Chefredakteurin wurde dieser Posten gestrichen. In ihrer neuen Position, die sie seit Februar 2010 inne hat, ist die 41-Jährige offenbar nicht glücklich geworden. Sie verlässt das Medienunternehmen auf eigenen Wunsch, wie es bei Kress.de heißt.
Vor ihrer Zeit bei ProSiebenSat.1 arbeitete Deuerling bei der Produktionsfirma Janus TV und entwickelte Formate wie "Avenzio – Schöner Leben", "We are Family" und "Die ProSieben-Reportage".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige