Google arbeitet an Groupon-Konkurrent

Im November hatte Google vergeblich versucht, den Schnäppchendienst Groupon für sechs Milliarden Dollar zu übernehmen. Jetzt ist bekannt geworden, dass der Suchmaschinenriese an einem eigenen Konkurrenzdienst arbeitet, Google Offers.

Anzeige

Google Offers wird als Konkurrent zu Groupon derzeit in den USA aufgebaut. Wie Mashable.com berichtet, steht der Konzern in Kontakt mit Kleinunternehmern, um sie von einem Offers-Test zu überzeugen. Per Email sollen die Nutzer, genau wie bei Groupon, über die Tagesangebote informiert werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige