Holtzbrinck will Lebensmittel Praxis verkaufen

Holtzbrinck räumt weiter sein Portfolio auf. Nach den Berichten, dass das Stuttgarter Verlagshaus das Mainecho verkaufen will, wird nun bekannt, dass EPP European Professional Publishing den LPV Lebenmittel Praxis Verlag übernehmen will. Der Fachverlag gehört zum Portfolio von Holtzbrinck. Laut New Business wurde ein entsprechendes Vorhaben bereits beim Bundeskartellamt angemeldet.

Anzeige

Die EPP European Professional Publishing Group wurde erst im Juni 2008 gegründete. Unter der Leitung des früheren Bertelsmann- und Springer Sciene-Managers Thomas Forner entsteht ein ernstzunehmender Fachverlags-Player im deutschsprachigen Raum.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige