Einbruch bei „Tagesschau“-Moderator Boetzkes

Böse Überraschung für den Nachrichten-Mann: In der Hamburger Wohnung von Claus-Erich Boetzkes ist am Wochenende eingebrochen worden. Wie die Hamburger Morgenpost berichtet, wurden Erbstücke, Parfüm und Kleider seiner Frau geklaut.

Anzeige

Bei den Tätern soll es sich um eine Mädchenbande handeln. Während sie sich Zugang zu der Wohnung in Harvestehude verschafften, war Boetzkes mit seiner Frau spazieren.
Das Ehepaar sagte gegenüber der Tageszeitung, dass sie nun ein Sicherheitsunternehmen beauftragen wollen, um bessere Schlösser an der Tür anzubringen. "Es ist ein beklemmendes Gefühl, zu wissen, dass jemand Fremdes in der Wohnung war", wird Boetzkes zitiert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige