Anzeige

Markus Beckedahl

Der netzpolitische Aktivist Markus Beckedahl im epd-Interview auf die Frage, ob er sich als Journalist oder Blogger bezeichnen würde

Anzeige

Eher möchte ich kein Journalist sein. Denn ein Journalist sollte im Idealfall unabhängig sein und beide Seiten einer Medaille beleuchten, was ich beides nicht tue. Ich weiß aber, dass das auch bei Journalisten heute eher die Ausnahme als die Regel ist

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige