CityVille-Hype: Zynga baut virtuelle Städte

Bauen, pflanzen, planieren: Mit seiner neuen Städtebau-Simulation CityVille legt Zynga, der Erfinder von FarmVille, einen Rekordstart hin. Innerhalb von fünf Tagen hat das Browserspiel 762.000 Nutzer erreicht. Doch die Konkurrenz ist groß. Millionaire City von Digital Chocolate sowie Spiele von Electronic Arts, Crowdstar und Playdom buhlen um die Gunst der User. Wie schaffte CityVille also so einen erfolgreichen Launch? Die wichtigsten Fakten zum neuen Coup der Kalifornier Spieleschmiede.

Anzeige

Nach 24 Stunden hatte CityVille nach Zynga-Angaben 290.000 Nutzer. Das sind mehr als doppelt so viele, wie der vorherige Launch von FrontierVille erreichte. Das Wild-West-Spiel hatte nach einem Tag 116.000 User. Mittlerweile freut es sich über fast sieben Millionen täglich aktiver Nutzer und 30 Millionen pro Monat. Eine ähnliche Erfolgsstory steht nun möglicherweise auch CityVille bevor. Nach dem Start am 2. Dezember schafft die Mischung aus Sim City und FarmVille schon 762.000 aktiver Nutzer am Tag.
Nach Zynga-Angaben ist CityVille der erfolgreichste Launch des Unternehmens. Es ist zudem das erste Spiel, das gleichzeitig auf englisch, deutsch, italienisch, spanisch und französisch startete. Möglicherweise sorgte die Übersetzung in fünf Sprachen dafür, dass der ursprüngliche Launch-Termin, der im November lag, um einen Monat verschoben werden musste.
Gegenüber Techcrunch teilte Zynga mit, dass die meisten Installationen der Facebook-App "organisch" seien. Das heißt, die User werden nicht über Werbung auf das Spiel aufmerksam, sondern über Statusupdates oder Einladungen ihrer Freunde (über gleiches Erfolgsgeheimnis sprach der Wooga-CEO Jens Begemann im MEEDIA-Interview). Zudem werde der Entwickler demnächst ein Cross-Marketing in seinen Spielen FrontierVille und FarmVille starten – dann könnte die Nutzerzahl der Städtebau-Simulation abrupt in die Höhe schießen.
Unangefochtene Nummer eins unter den Städtebau-Simulationen ist Millionaire City von Digital Chocolate. Es erreicht 2,9 Millionen aktiver Nutzer täglich. Auf Platz zwei folgt Restaurant City von Electronic Arts‘ Tochterunternehmen Playfish mit 1,85 Millionen aktiver User pro Tag.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige