Anzeige

Jauch-Millionär: Hätten Sie’s auch gewusst?

Ralf Schnoor aus Hannover hat am Freitagabend bei "Wer wird Millionär?" abgeräumt: Der 49-Jährige überstand alle Fragen und sicherte sich den Hauptgewinn von einer Million Euro. Der Gastronom ist der siebte Millionär bei Jauch, zuletzt wurde die Million-Frage vor vier Jahren geknackt. Mit dem Geld will der Sieger nun nach Australien reisen, eine Immobilie kaufen – und Gutes tun: Schnoor kündigte an, auch die Löhne seiner Angestellten im Café zu erhöhen. MEEDIA dokumentiert alle 15 Fragen und Antworten.

Anzeige

Die Auswahlfrage:
Ergänzen Sie "mit Sack …", "mit Rat …", "mit Schimpf …" und "mit Stumpf …" zu gebräuchlichen Redewendungen!
A: und Tat
B: und Stiel
C: und Pack
D: und Schande
Richtige Reihenfolge: CADB


Frage 1 (50 Euro)
Wo residieren knapp 150.000 Einwohner?
A: Zuckertempel
B: Pfefferschloss
C: Currypalast
D: Salzburg
Richtige Antwort: D


Frage 2 (100 Euro)
Was ist korrektes Deutsch?
A: ich stiere
B: sie hengste
C: er eber
D: du böcke
Richtige Antwort: A


Frage 3 (200 Euro)
Was lässt sich in vielen Küchenschubladen finden?
A: Hammerlöffel
B: Hobelgabel
C: Sägemesser
D: Bohrkelle
Richtige Antwort: C
50/50: B
ContestantChoice: C
Contestant: Ralf Schnoor

Frage 4 (300 Euro)
Was sieht man schon mal auf dem Platz, wenn ein Freistoß gegen Hertha BSC gepfiffen wird?
A: KaDeWe
B: Palast der Republik
C: Rotes Rathaus
D: Berliner Mauer
Richtige Antwort: D


Frage 5 (500 Euro)

Wer auf Kosten eines anderen lebt, bis der selber nichts mehr hat, der frisst ihm redensartlich die …?
A: Butter vom Brot
B: Rosinen aus dem Kuchen
C: Haare vom Kopf
D: Kleider vom Leib
Richtige Antwort: C

Frage 6 (1.000 Euro)
Wo befindet sich im menschlichen Körper das Kreuzband?
A: Knie
B: Ohr
C: Bizeps
D: Wirbelsäule
Richtige Antwort: A


Frage 7 (2.000 Euro)

"In der Weihnachtsbäckerei …"?
A: sieht’s oft aus wie Hexerei
B: geht’s nicht ohne Sauerei
C: gibt es manche Leckerei
D: endet’s oft mit Keilerei
Richtige Antwort: C


Frage 8 (4.000 Euro)

Wo gründete Mutter Teresa 1950 ihren Orden "Missionarinnen der Nächstenliebe"?
A: Yokohama
B: São Paulo
C: Kalkutta
D: Nairobi
Richtige Antwort: C

Frage 9 (8.000 Euro)
Seit dem 1. November gibt es in Deutschland erstmals eine …?
A: Bundestagspräsidentin
B: Bundesratspräsidentin
C: Bundesstaatspräsidentin
D: Bundesministerpräsidentin
Richtige Antwort: B

Frage 10 (16.000 Euro)
Was ist für den Engländer ein "ladybird"?
A: Marienkäfer
B: Mistkäfer
C: Kartoffelkäfer
D: VW-Käfer
Richtige Antwort: A

Frage 11 (32.000 Euro)
Als was machten sich Rudolf Caracciola, Bernd Rosemeyer, Hermann Lang und Karl Kling einen Namen?
A: Dirigenten
B: Modedesigner
C: "Lindenstraße"-Darsteller
D: Autorennfahrer
Hier befragt Ralf Schnoor das Publikum:
A: 3%
B: 6%
C: 11%
D: 80%
Richtige Antwort: D


Frage 12 (64.000 Euro)

Welches grimmsche Märchen spielt zu einer Zeit, "als große Teuerung ins Land kam"?
A: Schneewittchen
B: Aschenputtel
C: Rotkäppchen
D: Hänsel und Gretel
Richtige Antwort: D


Frage 13 (125.000 Euro)

Was hat geografisch betrachtet genau 9 Anrainerstaaten?
A: Victoriasee
B: Ostsee
C: Mittelmeer
D: Atlantik
Hier zieht Ralf Schnoor den 50/50-Joker, übrig bleiben die Antworten C und B. Er gibt dann die richtige Antwort: B

Frage 14 (500.000 Euro)
Was kann als "Vorfahr" des Schmerzmittel-Wirkstoffs ASS bezeichnet werden?
A: Lindenblüten
B: Mariendisteln
C: Weidenrinde
D: Nelkenblätter
Richtige Antwort: C


Frage 15 (1.000.000 Euro)

 Wie heißt die erste deutsche Briefmarke, die 1849 in Bayern herausgegeben wurde?
A: Schwarzer Einser
B: Roter Zweier
C: Gelber Dreier
D: Blauer Vierer
Ralf Schnoor ruft seinen Telefonjoker an, weiß die Antwort jedoch bereits. Er gibt dann die richtige Antwort: A  und gewinnt 1.000.000 Euro.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige