Sky Deutschland ernennt neuen Finanz-Chef

Steven Tomsic wird zum 1. Februar 2011 neuer Chief Financial Officer bei Sky Deutschland. Er übernimmt die Aufgaben von Pietro Maranzana, der nach Italien zurückkehrt, wo er die Position des stellvertretenden CFO bei Sky Italia antreten wird.

Anzeige

Tomsic ist derzeit Director Corporate Finance and Planning für Europa und Asien bei der News Corporation in London und Mitglied des Aufsichtsrates von Sky Deutschland. Bereits vor seiner Amtsübernahme tritt er dem Pay-TV-Anbieter am 6. Dezember bei, um an der Seite von Maranzana für eine zweimonatige Übergangszeit als Stellvertreter zu arbeiten. Zeitgleich wird er seine Position als Mitglied des Aufsichtsrates niederlegen.
Chase Carey, Aufsichtsratsvorsitzender von Sky Deutschland, sagte: "Steven Tomsic ist unserem Unternehmen seit fast drei Jahren sehr eng verbunden und spielte in einer Zeit tief greifender Veränderungen eine entscheidende Rolle. Er besitzt eine umfangreiche Erfahrung im Bereich Pay TV aus mehr als einer Dekade in der Branche und bringt eine klare Kompetenz im Bereich Finanzen und operativer Umsetzung mit."
Pietro Maranzana ist seit 1. Juni 2009 CFO bei Sky Deutschland. Er kam im November 2008 als Senior Vice President zum Unternehmen und war für den Bereich Finanzen verantwortlich. Davor war er seit Anfang 2005 für die Geschäftsplanung bei Sky Italia verantwortlich.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige