n-tv: Christiansen moderiert Wirtschaftsmagazin

Neue Formate für n-tv: Im Januar startet der Nachrichtensender nach Kress-Informationen das Format "Manager ganz nah", das Sabine Christiansen gemeinsam mit n-tv-CvD David Oertling im Wechsel mit Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public Affairs der Axel Springer AG, und n-tv-Wirtschaftsmoderatorin Isabelle Körner moderieren wird.

Anzeige

Inhaltlich sieht das Format, das von Christiansens Firma TV 21 produziert wird, eine Mischung aus Gesprächen mit Vorständen und Vor-Ort-Reportagen vor. Laut Kress sollen dabei die Strategien der Firmenlenker mit den Ansichten der Mitarbeiter kontrastiert werden. Als Sendetermin ist montags 18.30 Uhr geplant, erster Ausstrahlungstermin ist der 10. Januar 2011.

Als weiteres neues wöchentliches Format wird am 13. Januar "Vier gewinnt – Die Meinungsshow" auf Sendung gehen. In der halbstündigen Live-Show werden vier Personen über die Themen der Wochen diskutieren, allerdings ohne Moderator: Die Fragen bekommen sie von einer Stimme aus dem Off gestellt. Produziert wird die Sendung von Friedrich Küppersbusch und seiner Firma probono.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige