Anzeige

AOL prüft Verbindung mit Yahoo

Der Internetkonzern AOL nach Informationen des Wall Street Journal Berater beauftragt, Szenarien für einen Zusammenschluss mit Yahoo zu prüfen. Eine Verbindung der einstigen Online-Schwergewichte könnte die einzige Chance sein, die Lücke zu Google und Facebook zu verkleinern.

Anzeige

Die ehemalige Tochter des Medienkonzerns Time Warner sei noch nicht in Verhandlungen mit Yahoo eingetreten, habe aber weitgehende Pläne, die den Einstieg von Finanzinvestoren einschließen. Eine Übernahme des an der Börse mit noch etwa 20 Milliarden Dollar bewerteten Unternehmens Yahoo wird seit Wochen diskutiert, mögliche Investoren haben auch Murdochs News Corp. kontaktiert.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige