Anzeige

Sarrazin-Buch legt Rekordverkauf hin

Ein beispielloser Rekord: Thilo Sarrazin legt mit "Deutschland schafft sich ab" hierzulande das meistverkaufte Politik-Sachbuch eines deutschen Autors des Jahrzehnts hin. Dies ergibt eine Sonderauswertung von media control.

Anzeige

Sarrazins Ende August dieses Jahres erschienener Titel verkaufte sich bis jetzt schon häufiger als Helmut Schmidts Bestseller "Außer Dienst". Bei den politischen Sachbüchern seit 2000 insgesamt landet Sarrazin hinter Michael Moores "Stupid White Men" an zweiter Stelle.
Mit seinem Buch beherrschte Sarrazin lange Zeit die Berichterstattung der Medienwelt. Er war in Talkshows wie "Hart aber fair" zu Gast, und seine provozierenden Thesen zur Integration wurden auch bei "Anne Will", "Maybrit Illner" sowie in sämtlichen Nachrichtensendungen diskutiert.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige