Die mächtigsten Medien-Frauen der USA

Das Marktforschungsinstitut Forbes hat das Sprichwort "Hinter jedem mächtigen Mann steht auch eine starke Frau" umgedreht und ein Ranking der einflussreichsten Frauen der USA aufgestellt. Auf Platz eins thront Michelle Obama. Knapp hinter ihr folgen viele Damen aus der Medienwelt: Oprah Winfrey und Arianna Huffington sind nur zwei davon.

Anzeige

Die Talkshow-Moderatorin Opra Winfrey (Platz drei) ist laut Forbes die mächtigste Medienmacherin der USA. Auf Rang zehn folgt ihr die Schauspielerin, Moderatorin und Komikerin Ellen Degeneres. Die Journalistin und Sprecherin der Hauptnachrichten CBS Evening News Katie Couric lanciert auf dem 22. Platz. Knapp dahinter auf dem 28. Rang liegt die Herausgeberin des Politik-Blogs Huffington Post, Arianna Huffington.
Auf den weiteren Plätzen folgen die Journalistin Tina Brown (34), die Redakteurin der britischen Vogue Anna Wintour (56), die Präsidentin der Hearst Magazines Cathleen Black (67) und die Bloggerin Nikke Finke (79).
Hier können Sie auch das komplette Forbes-Ranking einsehen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige