Magazin „Bücher“ jetzt aus Kiel

Der Kieler Verlag Falkemedia hat die Rechte an der Zeitschrift "Bücher" erworben, die zuletzt bei der im Juni in Insolvenz gegangenen VVA Kommunikation (Essen) erschienen war. Für 2011 seien sechs Ausgaben im Zweimonats-Rhythmus geplant.

Anzeige

Verleger Kassian Alexander Goukassian sieht den Neuerwerb als Ergänzung des Titels "hörBücher-Magazin", den er seit 2007 herausgibt: "Es ist uns eine Freude, nun auch den Buch-Bereich mit einem Publikumsmagazin abdecken zu dürfen."
Chefredakteur wird nach Informationen von kress.de Christian Blees sein, der in Berlin an Redaktionsbüro betreibt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige