Anzeige

Bild-Vermarktungschef wechselt zu Burda

Burda präsentiert einen prominenten Neuzugang für seine Vermarktungstochter BCN: Am 1. Oktober tritt Springer-Mann Alexander Sempf die Position des Director Client Services an, schreibt W&V. Er übernimmt dann die Aufgaben von Geschäftsführer Andreas Schilling, der den Bereich im Frühjahr aufgebaut hat. Bei Axel Springer war der 44-jährige Sempf für strategische Vermarktungsaufgaben in der Verlagsgeschäftsführung zuständig.

Anzeige
Anzeige

Sempf leitet die acht Branchenteams der BCN Client Services, denen jeweils ein Head of Client Services vorsteht. Er berichtet laut W&V an seinen Vorgänger Andreas Schilling, der sich jetzt wieder auf seine Aufgaben als BCN-Geschäftsführer konzentriert. Zuerst wird er sich um einen neuen Head of Client Services Food & Beverage bemühen müssen, da der bisherige das Unternehmen verlassen hat.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*