Bild-Vermarktungschef wechselt zu Burda

Burda präsentiert einen prominenten Neuzugang für seine Vermarktungstochter BCN: Am 1. Oktober tritt Springer-Mann Alexander Sempf die Position des Director Client Services an, schreibt W&V. Er übernimmt dann die Aufgaben von Geschäftsführer Andreas Schilling, der den Bereich im Frühjahr aufgebaut hat. Bei Axel Springer war der 44-jährige Sempf für strategische Vermarktungsaufgaben in der Verlagsgeschäftsführung zuständig.

Anzeige

Sempf leitet die acht Branchenteams der BCN Client Services, denen jeweils ein Head of Client Services vorsteht. Er berichtet laut W&V an seinen Vorgänger Andreas Schilling, der sich jetzt wieder auf seine Aufgaben als BCN-Geschäftsführer konzentriert. Zuerst wird er sich um einen neuen Head of Client Services Food & Beverage bemühen müssen, da der bisherige das Unternehmen verlassen hat.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige