Katy Perry: Viel zu sexy für die Sesamstraße

Es sollte ein kinderfreundlicher Spot für die US-Serie Sesamstraße werden - wäre nicht das tiefe Dekolleté der Sängerin, das bei den Eltern für Furore sorgte: In Internetforen klagten sie über das sexy Outfit der Pop-Diva. „Man kann praktisch ihren Busen sehen. Was für ein wundervolles Kinderprogramm!“ zitiert tmz.com einen der Kommentare.

Anzeige

In der Kindersendung trat die 25-Jährige leicht bekleidet in einem giftgrünen Bustier sowie mit einem Brautschleier auf und sang im Duett mit Knuddelmonster Elmo eine kindergerechte Version ihres Hits "Hot N Cold". 
 
Die Folge mit Katy Perry als Gast sollte allerdings erst an Silvester ausgestrahlt werden. Dennoch tauchten die Ausschnitte schon jetzt auf You Tube auf – und lösten großes Interesse aus: Mehr als 1,4 Millionen Mal wurde der Clip bereits angeklickt.
Wie das Internet-Portal tmz.com berichtete, hat die Sesamstraße inzwischen entschieden, das Treffen von Perry und Elmo nicht mehr auszustrahlen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige