Anzeige

Wikipedia setzt auf Leserbewertung

Neuigkeiten bei Wikipedia: Nachdem die Online-Enzyklopädie in den vergangenen Tagen angekündigt hatte, im Oktober die Artikel des Tages als Audioformat bereitzustellen, berichtet heise online nun, dass die Wikimedia Foundation am Mittwoch einen Testlauf zur Artikelbewertung gestartet hat. Die Leser sollen dabei nach einem Punktesystem in vier Kategorien beurteilen, wie gut belegbar, lesbar, vollständig und neutral die Texte sind.

Anzeige

Nach Informationen von heise online verspricht sich die Non-Profit-Organisation durch die Initiative eine Einbindung einer breiteren Leserschaft in die Artikelarbeit. Für die Testphase wurden 400 englischsprachige Texte zur Bewertung freigegeben.  

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige