Justus Demmer wechselt von dpa zu rbb

Justus Demmer wird neuer Unternehmenssprecher des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Der 44-Jährige folgt auf Ralph Kotsch (49), der als Vize-Chefredakteur zur Berliner Zeitung wechselt. Demmer leitete zuvor den Bereich Presse und Kommunikation der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Anzeige

Nach dem Studium in Göttingen (Mittlere und Neuere Geschichte, Politikwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft) volontierte Demmer bei der dpa und wurde im Anschluss als Online-Redakteur übernommen. Es folgte der Posten des Redakteur vom Dienst. Zudem war er als stellvertretender Dienstchef tätig. Seit 2004 leitet er den Bereich Presse und Kommunikation der Nachrichtenagentur.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige