Rietschel wird Chef der Goslarschen Zeitung

Die Goslarsche Zeitung hat einen neuen Chefredakteur gefunden: Ab 1. Dezember übernimmt Andreas Rietschel das Ruder. Der 56-Jährige folgt damit auf Dirk Lübke, der am heutigen Mittwoch die redaktionelle Leitung der Berliner Nachrichtenagentur dapd übernimmt.

Anzeige
Bis zum Amtsantritt von Rietschel leiten die Redakteure Frank Heine und Dieter Böhl die Goslarsche Zeitung. Rietschel ist derzeit stellvertretender Redaktionsleiter des Nordbayerischen Kuriers in Bayreuth und ist dort seit elf Jahren unter anderem für die Regionalredaktion und den Außenredaktionen verantwortlich.

Die Goslarsche Zeitung erscheint mit drei Lokalausgaben und kommt laut IVW auf eine tägliche verkaufte Auflage von rund 27.000 Exemplaren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige