Robbie Williams wird „Popstars“-Vocalcoach

Nachhilfe von Mr. Entertainment: Die ProSieben-Castingshow "Popstars - Girls forever" holt Robbie Williams als Gesangstrainer. Am 21. Oktober 2010 wird die Folge mit dem Take That-Mitglied ausgestrahlt.

Anzeige

"Ich konnte mich mit jedem einzelnen der ‚Popstars‘-Mädels identifizieren", sagt Williams. Er selbst war bei seinem ersten Casting 16 Jahr alt und wurde dort auch als jüngstes Mitglied der englischen Boygroup entdeckt: "Es war unglaublich wichtig, nicht zu versagen. Und ich hatte gedacht, ich würde das eh niemals schaffen. Dadurch war ich ein bisschen weniger nervös."
Williams hatte bereits in der britischen Castingshow "The X Factor" als Mentor für die Kandidaten ausgeholfen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige