Anzeige

Süddeutsche Zeitung erhöht Copypreis

Vor wenigen Monaten sagte SZ-Chefredakteur Hans Werner Kilz, dass 2009 zum ersten Mal die Vertriebserlöse höher als die Werbeeinnahmen ausfielen. Jetzt drehen die Münchner – nach Informationen von Horizont.net - weiter an der Vertriebsschraube und erhöhen den Copypreis um zehn Cent. Ab dem 6. September kostet die Zeitung nun 2 Euro, statt bisher 1,90 Euro.

Anzeige

Auch der Preis für die Freitags- und die Wochenendausgabe am Samstag erhöht sich von 2,10 Euro auf 2,20 Euro. Vor einem Jahr erst hatte die Süddeutsche Zeitung ihren Preis um ebenfalls 10 Cent erhöht.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige