WM: Twitter verdoppelt seine Kapazitäten

"Twitter is over Capacity". Das sehen Nutzer des Microblogging-Dienstes seit Beginn der WM immer häufiger. Twitter vermeldet in seinem Blog, dass seit vergangenem Samstag die Seite überdurchschnittlich häufig zusammengebrochen ist – aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft.

Anzeige

Man arbeite mit Hochdruck daran, das Problem ausfindig zu machen und zu beheben. Daher habe man bereits die Kapazität der Seite um das Doppelte erhöht zudem wolle man die Überwachung des Systems verbessern, so der zuständige Ingenieur Jean-Paul Cozzatti.

"Je mehr Menschen auf die Seite kommen um sich zu informieren, was in der Welt so los ist (oder auf der WM), umso öfter sieht man den Wal [Der Wal erscheint bei Überbelastung]", heißt es auf der Seite. "Zum Beispiel während der WM, besonders zu wichtigen Spielen,  rechnen wir mit einer steigenden Aktivität auf Twitter. Wir tun, was wir können um  uns darauf vorzubereiten, trotzdem könnte der Wal an der Oberfläche erscheinen."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige