Anzeige

der Freitag: Winkelmann wird neue Politik-Chefin

Ulrike Winkelmann übernimmt ab Mitte Juni das Politik-Ressort der Wochenzeitschrift der Freitag. Die 38-Jährige arbeitete zuvor bei der taz, zuletzt sechs Jahre als Parlamentskorrespondentin.

Anzeige

"Wir freuen uns außerordentlich, mit Ulrike Winkelmann eine besonders kompetente und ambitionierte neue Kollegin gewonnen zu haben", sagt Verleger Jakob Augstein. "Mit ihr haben wir nicht nur eine ausgewiesene Politik-Expertin gefunden, sondern auch eine leidenschaftliche Journalistin. Mit Verve bringt sie neue Ideen und Facetten in die uns wichtigen politischen Themen ein."
Winkelmanns Vorgänger Lutz Herden wird das Meinungsprofil des Freitag künftig als Kommentator und Leitartikler weiter schärfen und gleichzeitig weiterhin das Feld der Außenpolitik betreuen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige