Tagesspiegel im App-Fieber

Der kommende Tagesspiegel-Geschäftsführer Joachim Liebler hat sich Redaktion und Lesern als "großer Verfechter von Bezahlinhalten im Netz" vorgestellt. Liebler, 45, wird am 1. April auf Frank Lüdecke, 58, folgen. Beim Handelsblatt war er in der Geschäftsführung für Online, Vertrieb und Marketing zuständig.

Anzeige

Noch im Frühjahr werde es eine weiterentwickelte Version des Internetauftritts geben, auch Smartphone-Apps sind schon in Arbeit. "Jetzt freue ich mich auf den spannenden Medienmarkt in Berlin", sagte Liebler.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige