1.000ste Ausgabe des Gratisblatts 20 minutes

Die in der Westschweiz erscheinende Gratiszeitung 20 minutes erscheint am heutigen Dienstag zum tausendsten Mal. Das französischsprachige Blatt für Pendler steigert seine beglaubigte Leserzahl von 276.000 auf 526.000 Exemplare – der größte Leserzuwachs einer Tageszeitung in der Schweiz.

Anzeige

Zusammen mit der in der deutschsprachigen Schweiz erscheinenden Partnerzeitung 20 Minuten erreicht 20 minutes schweizweit die meisten Leser.
Das Blatt entstand am 28. September 2009 in der heutigen Form aus der Fusion der beiden Westschweizer Pendlerzeitungen Le Matin bleu und 20 minutes. Laut einer Unternehmensmitteilung wächst auch der Zugriff auf die Online-Ausgabe, 20 minutes online erreicht heute zwei Millionen Unique Clients.

Das Unternehmen 20 minutes beschäftigt ingesamt rund 68 Mitarbeiter.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige