Publicis-Gewinn fällt um 10 Prozent

Publicis, der viertgrößte Werbekonzern der Welt, hat für 2009 einen Gewinnrückgang um 9,8 Prozent bekannt gegeben. Der Umsatz sank von 6,5 auf 6,2 Milliarden Dollar.

Anzeige

Publicis (u.a. Saatchi & Saatchi, ZenithOptimedia) sah allerdings im vierten Quartal eine Abschwächung des Umsatzrückgangs und rechnet 2010 wieder mit einem "organischen Wachstum". Das digitale Geschäft erhöhte seinen Anteil am Umsatz des Konzerns um sieben Prozent auf nun 22,4 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige