Comet wird erneut in Oberhausen vergeben

Vivas Musikpreis Comet kehrt zurück nach Oberhausen: Das Musikevent findet 2010 erneut in der König-Pilsener-Arena statt. Dort feiert Viva am 21. Mai die 15. Verleihung des Musikpreises, der ausschließlich an nationale Künstler vergeben wird. Der Musiksender überträgt die Veranstaltung live im deutschen Fernsehen.

Anzeige
Der Comet wurde bereits dreimal, in den Jahren 2005, 2008 und 2009 in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen verliehen. Obwohl nur nationale Künstler ausgezeichnet werden, besuchen auch viele internationale Stars das Event. Im vergangenen Jahr traten unter anderem Ashley Tisdale und der US-Rapper Snoop Dogg auf.


Auch in diesem Jahr erwartet Viva beim Comet wieder hochkarätige Gäste, darunter Stars der deutschen Musikszene und mehrere Newcomer. Details zu Nominierungen, Voting, Moderatoren, Laudatoren, Performern und zum Ticket-Verkauf werden in Kürze bekannt gegeben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige