Anzeige

Burda: „Still lousy business“

Hubert Burda hat seine Digital-Konferenz DLD in München mit einer amüsanten Eigen-Anspielung eröffnet. "Online Advertising is still a lousy business", sagte der Verleger ein Jahr nach seinem vielzitierten "lousy pennies"-Spruch an gleicher Stelle. Lausig nicht für alle, wie er diesmal einschränkte: "Das ganze Werbegeld geht zu Google. Und wir ziehen ein langes Gesicht."

Anzeige
Anzeige

Auf der DLD-Konferenz werden in den nächsten Tagen die Zukunftsfragen der Medienbranche verhandelt. Die kulturelle Einleitung besorgte allerdings ein Künstler von vorgestern: Folkpop-Sänger Donovan gab den Song "They call me Digital Man" zum besten. Vor gut 40 Jahren ("They call me Mellow Yellow") war er überzeugender.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*