Anzeige

Englische Werbeetats steigen

Optimismus in Englands Werbewirtschaft: Der vierteljährliche Bellwether Report prognostiziert erstmals seit Anfang 2008 einen Anstieg der Werbeausgaben. Zuletzt verzeichneten neun Quartale in Folge sinkende Umsätze.

Anzeige

Eine Analyse des letzten verfügbaren Quartals (III/2009) zeigt Internetwerbung als Gewinner in der Krise. Traditionelle Medien erlitten einen Rückgang um 6,9 Prozent, während zum Beispiel das Suchmaschinen-Marketing um 11,4 Prozent wuchs.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige