Google hat 890 Millionen Kunden

Die meistbesuchte Webseite der Welt hat ihren Vorsprung 2009 ausgebaut. Wie die "FAZ" auf Basis von Comscore-Zahlen berichtet, hat Google die Zahl seiner Nutzer um 131 Millionen auf 890 Millionen erhöhen können. Das entspricht etwa drei Vierteln der 1,2 Milliarden Internetnutzer.

Anzeige

Google führt in dieser Statistik vor Microsoft (730 Millionen Nutzer) und Yahoo (602 Millionen). Von Sieben auf Vier stieg Facebook, während AOL und MySpace auf dem absteigenden Ast sind. Als einziges Medienunternehmen mit Print-Hintergrund schafft es die "New York Times" knapp unter die "Top 25".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige