Lebensmittel Praxis steht zum Verkauf

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck will den Lebensmittel Praxis Verlag (LPV) in Neuwied verkaufen. Nach Informationen des Branchendienstes Horizont.net könnte die Entscheidung für einen Käufer kurzfristig fallen. Angeblich passe die Fachzeitschrift nicht mehr zum Portfolio der Stuttgarter Gruppe.

Anzeige
Der LPV bespielt die Themen Handel, Gastronomie und Hotellerie. Der umsatzstärkste Titel "Lebensmittel-Praxis" kam im letzten Jahr auf 8,8 Millionen Euro. Die Zeitschrift lag damit auf Platz 18 im Gesamtranking der größten Fachtitel. Zum Portfolio des Lebensmittel Praxis Verlag gehören auch die Magazine "Convenience Shop", "Küche" und "Catering Inside". In Österreich erscheint das Fachjournal "Regal" und in Polen hält der Verlag Mehrheitsbeteiligungen an Fachtiteln.
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige