Donata Hopfen steigt bei Springer auf

Die für die Smartphone-Anwendungen bei "Bild" und "Welt" verantwortliche Verlagsmanagerin Donata Hopfen steigt im Springer-Konzern auf. Die 33-Jährige wird zum 1. Januar 2010 Geschäftsführerin von Bild digital und übernimmt damit zusätzlich die Verantwortung für den Online-Bereich der Boulevardzeitung. Der bisherige Geschäftsführer Erik Peper konzentriert sich künftig nur noch auf den weiteren Ausbau des digitalen Beteiligungsgeschäfts bei Axel Springer als einer der Geschäftsführer von AS Venture.

Anzeige

Der Digitalbereich bei "Bild" wurde unter der Führung Pepers schrittweise erweitert. Neben dem Wachstum von Bild.de standen die Akquisition von Transfermarkt.de sowie der Neustart von Sportbild.de und top.de im Vordergrund. Bild.de verdrängte Spiegel Online von der Spitzenposition der deutschen Newsites und erreichte mit 117 Million Visits (plus 64 Prozent zum Vorjahr) und 6,29 Millionen Unique Usern (plus 39 Prozent zum Vorjahr) .

Andreas Wiele, Vorstand Bild-Gruppe und Zeitschriften: "Erik Peper hat seit Mai 2008 als Vorsitzender der Geschäftsführung maßgeblich dazu beigetragen, dass Bild digital ein breit aufgestelltes Multikanalangebot ist und Bild.de sich wirtschaftlich erfolgreich zu Deutschlands größtem Online-Nachrichtenangebot entwickelt hat. Mit Donata Hopfen übernimmt eine Spezialistin aus den eigenen Reihen den weiteren Ausbau des Digitalgeschäftes. Sie war bereits für die Integration von Bildmobil in Bild digital sowie für den erfolgreichen Start der ‚Bild‘- und ‚Welt‘-Apps für das iPhone verantwortlich."

Die studierte Betriebswirtin Donata Hopfen arbeitete zunächst in der Unternehmensberatung Accenture GmbH bevor sie 2003 als Business Manager zu Bild.T-Online wechselte. Von 2006 bis 2009 war sie Leiterin Business Development im Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien bei Axel Springer und übernahm im Mai 2009 die Verantwortung als General Manager von Bildmobil.

Weitere Geschäftsführer von Bild digital sind wie bisher Kai Diekmann, Chefredakteur "Bild" und Gesamtherausgeber Bild-Gruppe, und Ralf Hermanns, Verlagsgeschäftsführer Verlagsgruppe Bild.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige