Langer gründet eigene TV-Produktionsfirma

Der ehemalige Vox-Chefredakteur Marko Langer hat seine eigene Produktionsfirma gegründet: Langer und Leute TV. Im Angebot sind Redaktion, Entwicklung und Coaching. Das Unternehmen sei allerdings keine klassische Produktionsfirma. Langer möchte das Unternehmen als "redaktionelle Unternehmensberatung, Denkfabrik und Dienstleister für TV-Sender" verstanden wissen.

Anzeige

Langers Geschäftspartnerin Gerda Ehrlenbruch ist freie Dozentin und Medienberaterin. Die beiden Unternehmer wollen offenbar nicht als Produzenten auftreten – ihr Job sei es, interne Abläufe zu optimieren und Führungskräfte zu coachen. Erste Aufträge gab es bereits von der RTL Journalistenschule.
Langer war ab September 2000 rund ein Jahr Chefredakteur bei Vox. Zuvor arbeitete Langer als Chef vom Dienst beim RTL-Magazin "Stern TV" und beim WDR.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige