Anzeige

Eckstein wird CMO bei Bigpoint

Viele Experten sind sich sicher: Browser-Spiele gehören zu den größten Medien-Wachstumssmärkten der nächsten Jahre. Einer der wichtigsten deutschen Player in diesem Segment ist die Hamburger Spiele-Schmiede Bigpoint. Mit dem ehemaligen Vorstand der Springer-Tochter Interactive Media, Lothar Eckstein, gelang der Company nun eine prominente Verpflichtung.

Anzeige

Der 46-Jährige übernimmt bei Bigpoint die Leitung der Bereiche Marketing und Business-Development. Zuletzt arbeitet Eckstein als Herausgeber der Fashion- und Lifestylemagazine "Sleek" und "Qvest".

"Mit Lothar Eckstein haben wir einen exzellenten Medienprofi für unser Unternehmen gewinnen können", so Heiko Hubertz, CEO Bigpoint GmbH. "Mit seinen langjährigen und vielfältigen Erfahrungen im Verlagswesen, im TV-Bereich und im Internetsektor, und seinem leidenschaftlichen Unternehmergeist ist er der ideale CMO für Bigpoint."

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige