Google renoviert seine „News“

Neben der spektakulären Ankündigung eines künftigen "Chrome"-Betriebssystems hat Google am Donnerstag auch, kaum beachtet, seinen "Google News"-Aggregator renoviert. Der Nachrichten-Service ist jetzt auch für den mobilen Gebrauch mit iPhone, Palm und Android-Smartphones optimiert.

Anzeige

Der bei klassischen Verlegern umstrittene Dienst Google News war bisher mysteriöserweise nur mit Blackberrys oder Windows-Smartphones komfortabel zu nutzen. Jetzt hat der Konzern die automatisch im Netz gesammelten Beiträge für das ganze Spektrum der mobilen Geräte aufbereitet. 
Generell hat Google den "News"-Dienst seit dem Beta-Launch 2002 zwar beständig entwickelt, aber eher defensiv behandelt und wenig beworben. Ein Grund dürften die immer wieder aufflackernden, auch juristischen Auseinandersetzungen mit den originären Inhalte-Produzenten sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige