Anzeige

Dirk Gieselmann

Dirk Gieselmann, Redakteur beim Fußball-Magazin "11Freunde", über die Medienberichterstattung zum Selbstmord von Robert Enke

Anzeige

Die Pietätlosigkeit der Medien zu geißeln mag müßig sein. Sie selbst haben sich davon nie bremsen lassen. Trauer kennen sie nicht, sie sind über etwas schon hinweg, bevor es geschehen ist

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige