Anzeige

Sky will neue HD-Sender starten

Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland hat beim Satellitenbetreiber SES Astra weitere Kapazitäten gebucht, auf denen vor allem neue HD-Sender verbreitet werden sollen. Drei zusätzliche Transponder hat sich Sky gesichert, zusammen mit den bereits genutzten Transpondern steigt die Zahl dann auf zehn.

Anzeige
Anzeige

Der erste der neuen Sky-Transponder wird Mitte 2010 in Betrieb genommen, jährlich kommt dann 2011 und 2012 jeweils einer dazu. Ein Zeichen dafür, dass die Sky-Programmpakete regelmäßig ausgebaut werden sollen. Laut Hans-Jürgen Croissant, Senior Vice President Communications bei Sky Deutschland sollen die drei Transponder hauptsächlich für neue HD-Sender genutzt werden. Mitte 2010 sollen vier noch nicht näher genannte Kanäle für hoch auflösendes Fernsehen bei Sky an den Start gehen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*