Suchmarkt: Bing stetig, Yahoo verliert

Microsofts Suchmaschine Bing setzt ihr Wachstum langsam, aber stetig fort. Nach aktuellen Zahlen von Compete für den September steigerte Bing seinen Marktanteil zwar nur von 8,7 auf 8,8 Prozent, registrierte aber 8,2 Prozent mehr Suchanfragen. Alle großen Konkurrenten hatten im saisonal schwachen September weniger zu tun.

Anzeige

Der Niedergang von Yahoo Search geht – vor der wahrscheinlichen Fusion mit Bing – weiter. Der Marktanteil des in den USA wichtigsten Google-Rivalen sank seit September 2008 um 5 Prozent auf jetzt 14,7. Google thront mit 72,6 Prozent an der Spitze.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige