Telekom will Strato kaufen

Die Deutsche Telekom will nach Informationen des "Handelsblatts" den Internet-Hoster Strato von Freenet kaufen. Von Freenet ist bekannt, dass man sich auf den Mobilfunk konzentrieren und die Internet-Tochter abstoßen will. Neben der Telekom zeigen laut "Handelsblatt" auch United Internet und Finanzinvestoren Interesse.

Anzeige

Der mögliche Kaufpreis von Strato wird in dem Bericht auf rund 300 Millionen Euro geschätzt. Die Berliner Strato AG war 2008 hinter United Internet der zweitgrößte Hosting-Anbieter in Deutschland.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige