Anzeige

Google stellt bündelt Bundestagswahl-Dienste

Der Suchmaschinenriese Google startet im Vorfeld der Bundestagswahl eine zentrale Webseite, auf der aktuelle Informationen rund um die Wahl gebündelt werden. Ab sofort werden drei Dienste Angeboten: das Google-Wahlbarometer, Google-News und der YouTube-Kanal Open Reichstag.

Anzeige

Die Dienste bieten einen Überblick über das tagesaktuelle Interesse an den im Bundestag vertretenen Parteien, Spitzenkandidaten und zentralen Themenfeldern. Zudem werden die neuesten nachrichten zur Wahl aggregiert und der YouTube-Channel zeigt eine interaktive Wahlkampfdebatte in Kooperation mit dem ZDF.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige