Anzeige

Otto Hofmayer verlässt „auto motor sport“

Der Leiter der Testabteilung, Otto Hofmayer, geht nach 20-jähriger Tätigkeit bei der Motor Presse Stuttgart in den Vorruhestand. Hofmayer gilt als einer der bekanntesten Print-Testpiloten der Automobilbranche. Sein Nachfolger wird Jochen Übler.

Anzeige
Anzeige

Neben seiner neuen Aufgabe wird Übler auch als Autor für „auto motor und sport“ sowie „sport auto“ tätig sein. Der 40-Jährige war zuvor elf Jahren als Redakteur bei „Test+Technik“ beschäftigt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*