Otto Hofmayer verlässt „auto motor sport“

Der Leiter der Testabteilung, Otto Hofmayer, geht nach 20-jähriger Tätigkeit bei der Motor Presse Stuttgart in den Vorruhestand. Hofmayer gilt als einer der bekanntesten Print-Testpiloten der Automobilbranche. Sein Nachfolger wird Jochen Übler.

Anzeige

Neben seiner neuen Aufgabe wird Übler auch als Autor für „auto motor und sport“ sowie „sport auto“ tätig sein. Der 40-Jährige war zuvor elf Jahren als Redakteur bei „Test+Technik“ beschäftigt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige