Schwesterherz, Spitzensport, Sat.1-Arena

Ein spannendes TV-Wochenende steht an. Mit viel Sport, dem Debüt von Sabine Christiansen und Stefan Aust in der "Sat.1-Arena", einem neuen "Tatort" und tollen Filmen wie "Schwesterherz". Die Zahl der Wiederholungen schrumpft dabei schon spürbar, bevor im September die neue TV-Saison mit zahlreichen Erstausstrahlungen beginnt. Planen Sie ihr TV-Wochenende mit den MEEDIA-TV-Tipps aus den Genres Film, Sport, Show, Info und speziellen Pay-TV-Highlights.

Anzeige

Das Film-Wochenende:

Musste man die Free-TV-Premieren an den vergangenen Wochenende noch mit der Lupe suchen, ziehen die Sender nun endlich wieder spürbar an. Zahlreiche Erstausstrahlungen lassen Filmfans aufhorchen. So zeigt das ZDF am Freitag um 22.35 Uhr Woody Allens „Scoop – Der Knüller„, arte um 21 Uhr den amüsanten Knastfilm „Underdogs„. In der Nacht von Samstag auf Sonntag geht es um Mitternacht im Ersten weiter. Dort läuft „Bobby – Der letzte Tag von Robert F. Kennedy„. Im 20.15-Uhr-Spielfilmkampf zwischen RTL und ProSieben treten am Sonntag „Ein gutes Herz“ und „Apocalypto“ an – eher zwei Kann- und keine Muss-Filme. Empfehlenswerter ist da Heike Makatsch in „Schwesterherz“ – zu sehen am Sonntag um 23.40 Uhr im ZDF.

Das Show-Wochenende:

Richtige Shows gibt es auch an diesem Wochenende kaum. Neben der „NDR Talk Show“ mit Gästen wie Margarethe Schreinemakers und Dieter Hallervorden (NDR Fernsehen / 22 Uhr) läuft vor allem Livemusik. Das ZDF zeigt in der Nacht von Freitag auf Samstag (0.40 Uhr) Highlights des Jubiläums-Konzerts der Fantastischen Vier, arte am Samstag um 22.45 Uhr Ausschnitte von aktuellen Konzerten der Simple Minds und A-Ha und der ZDFtheaterkanal parallel dazu um 22.55 Uhr Höhepunkte des Hurricane-Festivals aus diesem Jahr. Eine Show ist auch das „Terra Quiz“ nicht wirklich. Die Sendung, die das ZDF am Sonntag um 19.30 Uhr ausstrahlt, ist zwar ein Wissensquiz – allerdings ohne Moderator und ohne Kandidaten.

Das Info-Wochenende:

Mit viel Spannung erwartet wird der Sonntag und dort „Ihre Wahl! Die Sat.1-Arena„. Wird es Sabine Christiansen und Stefan Aust gelingen, Schwung in das Genre Polit-Talk zu bringen? Die Premieren-Gäste Karl-Theodor zu Guttenberg und Oskar Lafontaine werden zumindest dafür sorgen, dass es keine Kuschelveranstaltung wird. Los geht’s am Sonntag um 22.15 Uhr. Auch für Doku- und Doku-Soap-Fans gibt es einige Highlights. Am Freitag blickt 3sat um 20.15 Uhr in „Alpendämmerung“ auf die Gefahr für Gletscher durch Massentourismus und Klimawandel, am Sonntag um 17.25 Uhr zeigt der Sender die hervorragende Musik-Doku „Die Les Humphores Singers“ über Aufstieg und Fall der 70er-Jahre-Popstars. DMAX strahlt ab 17.10 Uhr nochmal alle Folgen der netten Doku-Soap „Team Schrick – Entscheidung am Nürbrugring“ aus und um 23.30 Uhr gibt es im Ersten schließlich den „Politiker-Praxistest“ „Abgeordnet„.

Das Sport-Wochenende:

Sportfans ketten sich an diesem Wochenende am besten gleich an den Fernseher, damit sie niemand weglocken kann. Denn: Mit der Leichtathletik-WM, Bundesliga-Fußball, der Formel 1 und einigen Boxkämpfen gibt es Sport en masse. Die Leichtathletik-WM wird wie gehabt im Ersten, im ZDF und bei Eurosport abgeschlossen. Das Erste sendet am Freitag und Sonntag, das ZDF am Samstag und Eurosport an allen drei Tagen. Auf dem Programm stehen noch zahlreiche Entscheidungen wie die Staffeln, Marathon-Läufe, etc. Bundesliga-Fußball gibt es in der „Sportschau“ am Samstag und in den Dritten am Sonntag, die Formel 1 aus Valencia – leider ohne Michael Schumacher – bei RTL. Das ZDF macht den Samstag mit zwei Boxkämpfen – u.a. mit Jürgen Brähmer – zum kompletten Sportabend. von 17.45 Uhr bis 0.45 Uhr gibt es bei den Mainzern nur Sport. Wer mit all diesen Highlights noch nicht genug hat, kann auch noch Zweitliga-Fußball im DSF und vieles mehr schauen.

Der „Tatort“-Sonntag:

…besteht diesmal gleich aus zwei Krachern. Zunächst gibt’s im Ersten endlich wieder einen neuen „Tatort“, in dem die Kölner Ermittler Ballauf und Schenk den Mord an einer Chefarzt-Frau untersuchen. Wie immer um 20.15 Uhr. Wer danach noch nicht genug hat, sollte schnell auf 3sat umschalten. Dort läuft ab 21.40 Uhr im Rahmen des 70er-Jahre-Thementages nämlich der wohl legendärste „Tatort“ überhaupt: Wolfgang Petersens „Reifezeugnis“ aus dem Jahr 1977.

Das Pay-TV-Wochenende:

Auch bei Sky stehen natürlich Fußball und Formel 1 im Mittelpunkt des Sport-Geschehens. Das Bundesliga-Abendspiel am Samstag fällt diesmal allerdings aus, dafür gibt es wegen der Europa-League-Quali vom Donnerstag drei Sonntagsspiele. Gleich am Freitag spielen Hoffenheim und Schalke ab 20.15 Uhr. Die drei Film-Premieren bei sky cinema sind diesmal Horrorthriller „P2 – Schreie im Parkhaus“ (Freitag, 20.15 Uhr), Militärdrama „Im Tal von Elah“ (Samstag, 20.15 Uhr) und Komödie „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ (Sonntag, 20.15 Uhr). Auch ein paar Klassiker gibt es im Pay-TV. So zeigt MGM am Freitag um 20.15 Uhr „WarGames – Kriegsspiele„, TNT Film am Freitag um 22 Uhr „Blade Runner“ und am Samstag ab 18.05 Uhr „Jurassic Park“ 1 bis 3, sowie kabel eins classics am Samstag um 21.55 Uhr „The Rock – Fels der Entscheidung„.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige