Anzeige

iGoogle führt soziale Funktionen ein

Die personalisierbare Google-Seite iGoogle erhält zusätzliche soziale Funktionen: Über 19 neue Widgets können die Nutzer gemeinsam Spiele spielen oder Medieninhalte des National Public Radio, von The Huffington Post oder YouTube untereinander austauschen.

Anzeige
Anzeige

Weitere soziale Widgets sollen folgen. Google hat die neuen Funktionen auf dem australischen Markt eingeführt, in der kommenden Woche sollen zunächst die USA folgen. Wann die neuen Widgets in der deutschen iGoogle-Version zu haben sind, teilte das Unternehmen nicht mit.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*