Projekt „Alps“: Seeling macht das Jodel-Diplom

Charlotte Seeling, ehemals Chefredakteurin von "Vogue", "Cosmopolitan" und "Marie Claire", plant offenbar den Launch eines neuen Print-Titels. Wie der Branchendienst "Werben & Verkaufen" berichtet, will die 63-Jährige zusammen mit der früheren Condé-Nast-Managerin Andrea Lindner-Varasteh in der zweiten Jahreshälfte "Alps" starten.

Anzeige

Im Mittelpunkt stehen laut „W&V“ optisch opulent ausgestattete Berichte über interessante Menschen zwischen München, Mailand und Marseille. Hinzu kommen die Themen Architektur und Landschaft, Kultur und Gesundheit. Pate stand unter anderem das französische Magazin „Cote Sud“, der monothematische Kult-Titel „Mare“, der sich der Themenwelt Meer widmet sowie das Online-Magazin Monte. Preis: angeblich über fünf Euro, Investoren werden dem Vernehmen nach noch gesucht.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige